Unterhosenmann

Unfassbare Szenen in Nürnberg: Ein Unterhosenmann verletzt eine 73-jährige schwer

Eine bizarre Szene eines Mannes in einer Unterhose, entwickelte sich plötzlich zu einem schweren körperlichen Angriff auf eine Rentnerin

Tatort

Tatort

Der Mann stand nur mit einer Unterhose bekleidet auf der Straße.

Er schlug unvermittelt eine 73-jährige Rentnerin zu Boden. Daraufhin kickte er ihr mit dem Fuß mehrmals ins Gesicht, während sie schrie.

Die ältere Dame schwebt nun in Lebensgefahr

Sie erlitt schwere Gesichtsverletzungen und Trümmerbrüche.

Ein Notarzt brachte sie ins Krankenhaus.

Polizei

Polizei

Bei dem Täter handelt es sich um einen 24-jährigen Studenten aus Kamerun

Warum er sie angriff ist nicht bekannt.

Polizeisprecher Bert Rauenbusch: „Er äussert sich weiterhin nicht zu seinem Tatmotiv.“

Andere Passanten hielten den Mann fest

Die Polizei konnte ihn ohne Widerstand festnehmen.

Die Mordkommission ermittelt nun.

Es gibt eine Videoaufzeichnung der Tat

Sie ist allerdings schwer zu ertragen.

Das Video sei hiermit erwähnt, anzusehen braucht man es sich aber nicht.

Tatzeitpunkt war Mittwoch nachmittag (13.12.2017)

Quelle: https://www.focus.de/regional/nuernberg/angriff-in-nuernberg-mann-schlaegt-rentnerin-auf-offener-strasse-zusammen_id_7979147.html

 

2 Comments

Kommentar verfassen