Irak: Ehemalige Hochburg des IS liegt in Trümmern

Mossul, die ehemalige Hochburg der Terrormiliz IS im Irak liegt in Trümmern. Die Dschihadisten sind vertrieben, aber große Teile der Stadt wurden zerstört. Drohnenaufnahmen zeigen nun das Ausmaß der Verwüstung.

 

Mossul liegt in Trümmern

Mossul liegt in Trümmern: Die irakische Stadt Mossul war eine Hochburg der Terrormiliz IS. Die Dschihadisten wurden jetzt vertrieben, doch große Teile der Stadt liegen in Schutt und Asche. Diese Drohnenaufnahmen zeigen das ganze Ausmaß der Zerstörung:

Posted by Zeit im Bild on Mittwoch, 12. Juli 2017