Von der Leyen aufgrund politischer Instrumentalisierung angezeigt

Ein Bundeswehroffizier zeigt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) aufgrund “politisch motivierter Verfolgung von Unschuldigen innerhalb der Bundeswehr“ an, berichtet der Spiegel

Sie habe eine erkennbare Satire von ihm über einen angeblichen Aufruf zum Putsch politisch instrumentalisiert. Wörtlich sagte er, die Truppe solle bezüglich Pauschalurteilen im Zuge der Festnahme von Franco A. „endlich den Mund aufmachen oder putschen“.

Ob das Verfahren tatsächlich eingeleitet wird, ist bisher noch unklar.

Kommentar verfassen