Merkel: Autofahren wird verboten werden

„Wir werden in 20 Jahren nur noch mit Sondererlaubnis selbstständig Auto fahren dürfen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel diesen Donnerstag vor Studenten im Wissenschaftszentrum Polo Científico in Argentinien

„Das ist ja gar nicht so weit weg“, dann werden sich die Meisten nur noch mit einem „autonom“ fahrenden Auto fortbewegen dürfen.

Der Mensch wird in 20 Jahren der Technik weit unterlegen sein. „Wir sind das größte Risiko“ und meint damit „wir, die Fahrer“.

Überraschend ist diese Aussage nicht aus technischer Sicht, bereits heute werden selbstfahrende Autos Praxistests unterzogen, sondern aus rechtlicher und für viele sicher auch aus kultureller Sicht.

„Fahrspaß“ ist in Merkels revolutionärer, unweiten Zukunftvision nicht vorgesehen oder zumindest nur Wenigen vorbehalten.

Kommentar verfassen