Leistungsstärkeabrutsch – in 4 Jahren auf Platz 13

In den letzten vier Jahren ist Deutschland von Platz 6 auf Platz 13 in der Rangliste der leistungsstärksten Staaten abgerutscht – laut einer Studie des World Competitiveness Center aus der Schweiz

Besonders schlecht bewertet wird dabei die Steuerpolitik der schwarz-roten Regierung. Fast Schlusslicht in den vom Staat gesetzten Rahmenbedingungen

Extrem hohe Belastung der Arbeitnehmer mit Lohnnebenkosten und Verschlechterung bezüglich staatlicher Regulierung der Wirtschaft wird genannt.

Auch das Bildungssystem bekommt zum wiederholten Mal schlechtere Noten, fast 30 Nationen schneiden besser ab.

Schlechte Digitalisierung (digitale Infrastruktur, Einsatz neuer Technologien in Unternehmen).

Jedoch wird die Exportstärke der Wirtschaft und auch der Mittelstand als gut bezeichnet. Ebenso wie Umwelt, Forschung und Gesundheitsversorgung.

Plätze 1 - 5 in der Wettbewerbsrangliste (Vorjahr in Klammern)
1. Hongkong (1)
2. Schweiz (2)
3. Singapur (4)
4. USA (3)
5. Niederlande (8)
------------------
10. Vereinigte Arabische Emirate (15)
------------------
13. Deutschland (12)
------------------
18. China (18)

Kommentar verfassen